Internationale Führung 2017-03-30T20:19:05+00:00
Deutschland-20px+49 6195 969 34 06 Frankfurt
Deutschland-20px+49 89 210 93 607 München
Deutschland-20px+49 711 268 99 413 Stuttgart
Deutschland-20px+49 40 874 08 016 Hamburg
Deutschland-20px+49 211 240 90 84 Düsseldorf
Deutschland-20px+49 221 828 29 518 Köln
Oesterreich-20px+43 1 229 74 06 Wien
Schweiz-20px+41 43 508 03 71 Zürich

info@globalcultures.eu

Kontaktieren Sie uns!

Interkulturelle Führung: International Leadership – Zielorientierte internationale Führung

Weltkugel2Interkulturelle Kompetenz als Erfolgsfaktor

Es ist für moderne Führungskräfte entscheidend, wie Teams und Mitarbeiter im internationalen Umfeld erfolgreich geführt werden können. Der Erfolg einer Führungskraft hängt zunehmend davon ab, dass sie über spezifisches Wissen über internationale Teamprozesse verfügt und wie sich diesen in verschiedenen Regionen der Welt von den eigenen unterscheiden. Diese Heterogenität bestimmt den Grad der kulturellen Unterschiede, die zum Wohle des Geschäfts unter einen Hut gebracht werden müssen. Hier werden die verschiedenen Kulturdimensionen relevant, wie Kollektivismus, Kontextbezug, Unsicherheitsvermeidung oder Orientierung der Zeit. Sie bestimmen den Ablauf und die Prozesse der Kommunikation und der Entscheidungsfindung, sie determinieren das Konfliktverhalten und sind auch dafür ausschlaggebend, welche Kontrollmechanismen zur Anwendung kommen sollten und welche Faktoren zur Motivation der Mitarbeiter beitragen. Kurz – eine Verhaltensweise, die in Deutschland richtig ist, kann in China falsch sein und in Brasilien macht man sich damit lächerlich. Nur wer die entsprechenden Unterschiede kennt und damit umgehen kann, wird international nachhaltig Erfolg haben!

Jetzt anfragen

Weltkugel2Werteorientierte Mitarbeiterführung

Praxiserfahrene Berater von Global Cultures begleiten Sie professionell und nachhaltig. Ob durch Consulting oder Führungskräfte-Coaching: Wir unterstützen Sie dabei, das Führungsverhalten optimal mit Kultur und Werten der Mitarbeiter in Einklang zu bringen. Die werteorientierte und vertrauensbasierte Führung wird ihr globales Team zu Spitzenleistungen befähigen!

Hierzu werden Führungskräfte in die Lage versetzt, interkulturell bedingte Wahrnehmungsstrukturen, Denkweisen, Empfindungen und Verhaltensweisen bei sich selbst als auch bei anderen zu erfassen, zu respektieren und produktiv zu nutzen. Respekt und Toleranz vor anderen Werten, sowie die Selbstreflexion sind wichtige Bausteine bei der Erlangung interkultureller Kompetenz. Dies ist von umso größerer Bedeutung, wenn es nicht nur um Führung, sondern auch um „Leadership“ geht! Der Bereich „Leadership“ beinhaltet neben den klassischen Managementaufgaben, wie Planung, Mitarbeiterführung, Motivation, Steuerung oder das Setzen von Zielen, zusätzlich darüber hinaus gehende Aufgaben, wie beispielsweise die Entwicklung von übergeordneten Strategien und Visionen, die nur dann erfolgreich umgesetzt werden können, wenn die Mitarbeiter sich mit ihnen identifizieren. Diese Motivation ist nicht durch schlichte monetäre Anreize zu erreichen, sondern nur, wenn die Mitarbeiter der Führung Vertrauen und Respekt entgegen bringen!

Jetzt anfragen
Das Gelernte bleibt über einen langen Zeitraum abrufbar. Hinzu kam der große Spaß in den Workshops und der Humor über unsere eigene Kultur.
Martina Oberwelland, Human Resources Manager
Microsoft CEE Headquarters, Munich
Während des Trainings ist uns klar geworden, wie enorm die Mentalitätsunterschiede zwischen Russland und Deutschland sind. Dieses Bewusstsein wird uns in der Zusammenarbeit mit dem russischen Werk in Kaluga helfen.
Prof. Dr.-Ing. Siegfried Fiebig, General Manager Plant Wolfsburg
Werkleitung und Fahrzeugbau Wolfsburg
Volkswagen AG, Wolfsburg
Klare Kommunikation, gute Beispiele, praxisgerechte Herangehensweise.
Andreas Schulte, Geschäftsführer
Sulzer Pumps Middle East
Der Global Cultures Workshop hat es unserem Team ermöglicht, sich auf die Kernaufgaben zu konzentrieren. In der Zukunft wird dieser Workshop ein fester Bestandteil der Vorbereitung für alle Kollegen sein.
Bill Mooney, Vice President Operations
DuPont Agriculture & Nutrition, Wilmington, DE, USA