About Rainer Beekes

Rainer Beekes ist interkultureller Experte aus der wirtschaftlichen Praxis. Während seiner Unternehmenslaufbahn war er über 25 Jahre für multinationale Konzerne wie z.B. Volkswagen Financial Services, American Express, GMAC oder Société Générale in 5 Ländern in Linien- und Führungspositionen tätig. Der studierte Betriebswirt und Master of International Management (MIM) leitet Global Cultures – Akademie für interkulturelles Management, für die über 200 Experten zu 112 Ländern und Regionen weltweit tätig sind. | Linkedin | Xing | Google+ | Twitter | youtube | RSS |
08 08. 04. 2016

„Oh, wie schön ist Panama…“

By | 2017-03-29T15:24:20+00:00 08. 04. 2016|Global Cultures|

Oh, wie schön ist Panama Mit diesem Spruch sind Millionen von Kindern in Deutschland aufgewachsen und haben im Fernsehen erlebt, wie Tiger und Bär das gelobte Land Panama suchen und zum Schluss doch entdecken, dass es zu Hause am schönsten ist. Offensichtlich hat dieser Spruch weltweit Aufsehen erregt und auch die Regierung von Panama hat

28 28. 04. 2016

Interkulturelle Kompetenz Indien – Polychronie

By | 2017-03-29T16:22:24+00:00 28. 04. 2016|Interkulturelles Training Indien|

Interkulturelle Kompetenz Indien - Polychronie Ein Land der Gegensätze Indien – das Land der Tiger, des Taj Mahal, der heiligen Kühe, des Mahatma Gandhi und furchteinflößender geheimnisvoller Sekten. Aber auch der Call Center und einer blühenden IT-Industrie. Das Indien-Bild in Deutschland wird von vielen unterschiedlichen Stereotypen geprägt. Ein großes Land mit vielen Gegensätzen. Prachtvoll residierende

12 12. 05. 2016

Interkulturelles Training USA – das Land der begrenzten Unmöglichkeiten

By | 2017-03-29T16:38:39+00:00 12. 05. 2016|Interkulturelles Training USA|

Interkulturelles Training USA - das Land der begrenzten Unmöglichkeiten Zu den Vorwahlen zur Präsidentschaft in den USA fällt einem Europäer leicht ein Zitat von Asterix und Obelix ein: „Spinnen die, die Amerikaner?“ Daher ist ein interkulturelles Training USA eine sowohl notwendige, als auch eine sehr clevere Investition. Man mag sich durchaus fragen, was in diesem

28 28. 06. 2016

Interkulturelle Kompetenz – Immer schön „die Zwiebel schälen“

By | 2017-03-29T16:03:56+00:00 28. 06. 2016|Hintergründe, Interkulturelles Training Indien|

Neulich war ich mit meinen Kindern campen und paddeln. Wie jedes Jahr treffen wir uns mit anderen befreundeten Familien und verbringen 3 angenehme Tage mit Essen, Trinken und Sport. Klar, dass Grillen und „heiße Diskussionen“ am Lagerfeuer dazu gehören. Eine Bombengelegeheit, „die Probleme der Welt zu lösen“, wie das meist in diesen Runden der Fall

28 28. 06. 2016

Exit Großbritannien – Exit Europa?

By | 2017-03-29T15:56:48+00:00 28. 06. 2016|Interkulturelles Training, Hintergründe, Interkulturelles Training Großbritannien|

Auch wir kommen natürlich nicht umhin, uns dem beherrschenden Thema dieser Tage zuzuwenden. Ein zerknirschter David Cameron steht vor den Trümmern seiner Politik. Der in den letzten Monaten vor dem Referendum so europafreundliche Politiker hat sich offenbar verschätzt. Das Vereinigte Königreich hat sich für eine neue „Splendid Isolation“ entschieden. Aber wie einig ist das Königreich

20 20. 07. 2016

Asyl und Kriminalität – Furcht und Wirklichkeit

By | 2017-03-29T15:36:13+00:00 20. 07. 2016|Interkulturelles Training, Hintergründe, Interkulturelles Training Deutschland|

Asyl und Kriminalität – von Furcht und Wirklichkeit Ein wahnsinniger jugendlicher radikalisierter und vermutlich afghanischer Attentäter schnappt sich eine Axt, attackiert wahllos Leute in einem Zug, dann die herbeigeeilten Polizisten und wird daraufhin erschossen. So lauteten die Schlagzeilen. Auch Kritik an der Polizei wurde laut. Wie immer bei Schusswaffengebrauch. Ich möchte mir hingegen lieber nicht

25 25. 07. 2016

Erdogan und Putin – History reloaded

By | 2017-05-28T23:46:49+00:00 25. 07. 2016|Interkulturelles Training Russland, Interkulturelles Training Türkei, Interkulturelles Training, Hintergründe|

Erdogan und Putin – History reloaded Putschversuch in der Türkei – Erdogan räumt auf. Der starke Mann vom Bosporus nützt die Gelegenheit, die die Geschichte ihm bietet. Europa mahnt die Menschenrechte an, aber eher lauwarm. Zu groß ist die Bedeutung des Landes für die westlichen Interessen, nicht zuletzt der deutschen Interessen. Die Flüchtlingsfrage und die

25 25. 11. 2015

Interkulturelle Kompetenz – Indirekte und direkte Kommunikation

By | 2017-01-07T14:24:11+00:00 25. 11. 2015|Interkulturelles Training USA|

Der Unterschied der indirekten und direkten Kommunikation Wie wir Deutschen kommunizieren Deutsche sind im Ausland bekannt dafür, dass wir eher kühler Art sind, wir viel Bier trinken und arrogant sind. Im internationalen Geschäftsleben fällt jedoch eines ganz besonders auf: die Art der Kommunikation. Wir sagen gerne, was genau wir wann und wie vorliegen haben möchten.

06 06. 11. 2015

Interkulturelle Führungskompetenz

By | 2017-01-23T14:04:33+00:00 06. 11. 2015|Interkulturelles Training USA|

Interkulturelle Führungskompetenz Wer fragt führt? Diese nicht neue Weisheit ist den meisten Führungskräften wohl bekannt. In einem internationalen Kontext hingegen stellt sich nicht selten die Frage, wie man denn nun eigentlich reagieren soll und wie man bestimmte Verhaltensweisen zu interpretieren hat. Dann muss erst einmal eine gemeinsame Basis geklärt werden, bevor die Führung einsetzen kann.

21 21. 10. 2015

Interkulturelle Kompetenz Österreich – Österreich? Wieso Österreich?

By | 2016-12-06T15:10:16+00:00 21. 10. 2015|Interkulturelles Training|

Interkulturelle Kompetenz Österreich Österreich? Wieso Österreich? Diese Frage wird Ihnen sicher als erstes durch den Kopf gehen, wenn sie hören, dass ein interkulturelles Training Österreich von großem Nutzen sein kann. Aber ist Österreich nicht das Land, wo viele ihren Urlaub verbringen? Das stimmt. Aber Mitarbeiter, die nach Österreich entsandt werden sollen nicht auf Skiern die